Polizeiwagen zur Geschwindigkeitsmessung und -anzeige



Detmold, Tiergarten, Unterrichtsgebäude der Verkehrsüberwachungsbereitschaft

September 1957

SW-Papierabzug

Sammlung Hibbeln

 

Am 1. September 1957 wurde in der Bundesrepublik die Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h in geschlossenen Ortschaften eingeführt. Während einer Toleranzphase wurden Verkehrsteilnehmer durch solche Tachometeranzeigen ihrer Geschwindigkeit auf die neue Regel eingestimmt.

 

Stadtarchiv Detmold Bildarchiv Nr. 3668